Warning: include(../../../zz_hp/_kopf3.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/pallotti/klaus/foto/kriterien/tasten.php on line 11

Warning: include(../../../zz_hp/_kopf3.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/pallotti/klaus/foto/kriterien/tasten.php on line 11

Warning: include(): Failed opening '../../../zz_hp/_kopf3.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/pallotti/klaus/foto/kriterien/tasten.php on line 11

5 Schalter der Rückseite
Func

Hier sollen alle Einstellungen vorgenommen werden, die zum Fotografieren wichtig sind. Hierzu gehören:

  • Weißabgleich
  • Farbabgleich
  • Serienaufnahmen:
    • Belichtungsreihe (veränderte Belichtung)
    • Fokusreihe (veränderter Fokus)
    • Panoramaaufnahme (Stich)
    • Reihe, solange der Auslöser gedrückt
      • 1 Bild pro Sekunde
      • 2 Bilder pro Sekunde
      • 3 Bilder pro Sekunde
        Fokus und Belichtung sollen in dieser Zeit kontrolliert und ggf. korrigiert werdern. Notfalls soll dafür die Kamera weniger Bilder machen, ganz so wie die LZ 10.
    • Intervallaufnahmen
      • alle 1, 3, 6, 10, 30, Sekunden ein Bild
      • alle 1, 3, 6, 10, 30, 60 Minuten ein Bild
        Kann dadurch vereinfacht werden, indem die Zahlenreihe 1, 3, 6, 10, 30, 60 gewählt werden kann und dazu separat "sec" oder "min".
  • Blitzleistung +-2 Blenden
  • Belichtungsmessung
  • Fokusierung
  • Auflösung für Video
    • 640x480 Pixel
    • 320x240 Pixel
    jeweils mit mit 100, 60, 30, 10, 6, 3 und 1 Bilder/Sekunde für normale Aufnahmen sowie Zeitlupe- und Zeitraffer-Aufnahmen.
  • Bildgröße (10, 6, 3, 1 MegaPixel)
  • Komprimierung
  • ASA
  • Lautstärke
    • Fokusierung nicht möglich
    • Auslöser
    • Selbstauslöser
    • Tastendruck
    • Warnung (z.B. Verwacklungsgefahr)
    • Fehler (z.B. Drehschalter nicht richtig in Position)
      Jeder dieser 6 akustischen Signale sollen einen anderen Klang haben, so dass sie deutlich voneinander zu unterscheiden sind.
  • Modus des Einschaltens (siehe: Einschalten der Kamera)
    • Grundeinstellung
    • letzte Einstellung

Die zuletzt aufgerufene Funktion soll beim erneuten Drücken der Func-Taste sogleich angeboten werden, z.B. Weißabgleich oder ASA = lernfähige Kamera.

Menü Hier sollen alle Einstellungen der Kamer erfolgen, die nicht bei "Func" enthalten sind, aber die häufig genutzt werden.
Display Drei meiner Kameras besitzen einen optischen Sucher. Damit kann auf das Display und dessen Stromverbrauch verzichtet werden. Mit einem Taster sollte man es ein- und ausgeschaltet werden können.
4-Wege-Taster Der 4-Wege-Taster ist Standard. Nur die A530 hatte hierauf die Funktionen Makro und Blitz. Die übrigen drei Kameras haben dazu noch den Selbstauslöser und die Belichtungskorrektur. Es wäre begrüßenswert, wenn sich die Kamerahersteller auf eine einheitliche Platzierung der einzelnen Funktionen einigen könnten.
Lock

Schiebeschalter, könnte mit "Aufnahme" - "Display" kombiniert werden.
Damit sollen alle Schalter der Rückseite gesperrt werden. Änderungen der Kamera können erst wieder vorgenommen werden, wenn auf "Unlock" bzw. "Aufnahme" geschaltet wird.
Der Lock-Schalter sollte auf der linken Seite der Kamerarückwand sein, damit er zwangsweise mit der linken Hand betätigt werden muss und nicht - aus Versehen - mit der rechten Hand verstellt wird.
Damit ist sichergestellt, dass nicht versehentlich eine Einstellung vorgenommen wird, die man nicht haben will (mehr oder weniger Blende, Blitzlicht oder Makro ein oder aus, ...).
Oft stelle ich diese Veränderung erst nach einigen Aufnahmen fest, die dann für den Papierkorb sind, Aufnahmen, die ich jedoch nicht wieder nachholen kann. - Dies ist sehr ärgerlich!

Anfang der Seite
Impressum